Die drei Monate mit dem 9-Euro-Ticket sind vorbei, eine Nachfolgeregelung gibt es noch nicht. Somit gelten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auch im Landkreis Straubing-Bogen wieder die vorher üblichen Tarifbedingungen mit all ihren Sonderfällen. Was dabei zu beachten ist und ob die 9-Euro-Aktion den erhofften Werbeeffekt hatte, dazu äußert sich im Interview Brigitte Tschimmel, ÖPNV-Sachgebietsleiterin im Landratsamt.