Der Streit um den geplanten 5G-Funkmast nahe der Grundschule sollte am Dienstag beigelegt werden. Nach drei Stunden Ratssitzung ist der Clinch aber nicht ausgestanden.