Oberschneiding Faschingshochzeit: "Alle haben ihren Vorbau gerichtet"

 Foto: Claudia Anzinger

Eine Hochzeit ist ein besonderes Ereignis, vor allem, wenn sie auf einem Misthaufen zelebriert wird. 2019 findet in Oberschneiding und Reißing eine solche Feier statt. Im Interview spricht das Hochzeitspaar, Stefanie Lichey (tugendsamer und viel geehrter Leopold Schrayer, der rassige Poidl) und Daniel Forster (kreuzbrave und ehrsame Jungfrau Ludowika vom Forstberg, 's buschige Wiggerl), über seine bevorstehende Vermählung und wie es dazu gekommen ist.

Hat es in Oberschneiding schon einmal eine Faschingshochzeit gegeben?

Daniel Forster: Nein, noch nicht. Sowie ich weiß, hat es früher in der Gemeinde Reißing, im Dorfteil Rainting, mal eine gegeben, aber das ist wahrscheinlich 50, 60 Jahre her. Die Siebzigjährigen haben gesagt "Da waren wir noch jung."

Ist man dann nach so langer Zeit stolz darauf, einer der Auserwählten zu sein?

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. November 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos