Der Skilift Riedlberg in der Gemeinde Drachselsried feiert am Sonntag, 11. März, sein 50-jähriges Jubiläum mit einem Benefiz-Skirennen in Zusammenarbeit mit dem Skiclub Oberried/Riedlberg zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen. An diesem Tag kostet die Tageskarte (von 9.30 bis 16.15 Uhr) für alle Skifahrer oder Snowboarder nostalgische fünf Euro.

Pionierarbeit in Sachen Wintersport wurde vor 50 Jahren am Riedlberg geleistet. Die Besitzer des Berggasthofes Riedlberg, die Familie Graßl, ging damals ein großes Wagnis ein, nicht wissend, ob sich die Investition auf Dauer durchsetzen und lohnen würde. Aber sieht man die Anlage heute, kann man mit Fug und Recht behaupten, mit der Entscheidung damals lagen die Graßls richtig.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. März 2018.