2020 hatte man den alten Maibaum zwischen Kirche und Wirt in Oberpindhart umgelegt, aber ein neuer durfte wegen Corona nicht aufgestellt werden. Jürgen Inzenhofer hatte die Idee, einen Corona-Baum aufzustellen, und fand bei einigen sofort ein offenes Ohr. Martin Anthofer fand die Idee so gut, dass er spontan einen Baum stiftete.