Oberliga Süd Nächste Niederlage! DSC verspielt Führung gegen Riessersee

Der Deggendorfer SC musste im Heimspiel gegen Riessersee die nächste Niederlage hinnehmen. Foto: Stefan Ritzinger

Es läuft einfach nicht rund beim Deggendorfer SC. Mit 3:5 unterlagen die Niederbayern am Sonntagabend zu Hause dem SC Riessersee. Es war die vierte Niederlage im fünften Spiel und die dritte Pleite in Folge.

Dabei hatten die Deggendorfer zwischendurch eine Aufholjagd hingelegt. Lagen sie nach dem ersten Drittel noch 0:2 zurück, drehten sie im zweiten Drittel die Partie in eine 3:2-Führung. Manuel Wiederer, Andrew Schembri und Chase Schaber erzielten die Treffer.

Doch das Schlussdrittel war wieder der Abschnitt der Gäste. Erst glichen sie aus, dann sorgte Benjamin Kronawitter mit seinem zweiten und dritten Treffer der Abends für den Sieg der Garmischer. Am Mittwoch geht es für den DSC zun Niederbayern-Derby nach Passau, dann wäre es Zeit für den zweiten Saisonsieg.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading