Oberliga Süd Mit Dreierpacker Greilinger: DSC-Kantersieg gegen Füssen

Dreifacher Torschütze: Thomas Greilinger (links). Foto: Stefan Ritzinger

Der Deggendorfer SC hat sich im Heimspiel gegen Füssen deutlich durchgesetzt.

Dritter Sieg in Folge für den Deggendorfer SC. Nach den Erfolgen gegen Riessersee und Rosenheim gewannen die Niederbayern am Freitagabend zu Hause deutlich mit 7:1 gegen den EV Füssen. Als dreifacher Torschütze trug sich Thomas Greilinger in die Scoring-Liste ein.

Schon nach etwas über einer halben Stunde war die Partie in Deggendorf entschieden. 5:0 führte der DSC zu diesem Zeitpunkt bereits. Greilinger hatte da schon zweimal getroffen, die weiteren Tore erzielten David Kuchejda, Andrew Schembri und David Seidl. Nach dem zwischenzeitlich einzigen Treffer der Gäste legten im Schlussdrittel René Röthke und Greilinger mit zwei weiteren Toren nach. Am Sonntag gastiert der DSC zum Ostbayern-Duell in Regensburg.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading