Oberhummel Großer Tag für die Kommunionkinder

Anders als sonst gestalteten fünf junge Frauen unter der Leitung von Silvia Manhart-Hehnen (l.) die Erstkommunionfeier. Foto: Raimund Lex

Die erste von insgesamt drei Erstkommunionfeiern im Pfarrverband Langenbach/Oberhummel durften die Kinder aus Ober- und Niederhummel erleben. Zehn Buben und Mädchen traten dabei erstmals an den Tisch des Herrn.

Die Aufteilung war nötig geworden, weil die Kirche in Oberhummel nicht annähernd so viele Familienangehörige und Verwandte aufnehmen kann, wie selbst bei strengster Einschränkung notwendig gewesen wären. Auch die relativ große Pfarrkirche in Langenbach kann nicht alle Kommunionkinder des Pfarrverbands mit ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten auf einmal fassen. Nur jeweils acht Personen durften zusätzlich zu jedem Kind zugelassen werden - deshalb die Aufteilung auf drei Erstkommunionfeiern.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading