Oberdiendorf Feuer zerstört Gasthaus

, aktualisiert am 24.06.2019 - 15:07 Uhr
In Oberdiendorf bei Hauzenberg hat am Sonntagabend ein Gasthaus gebrannt. Foto: Danny Jodts/zema-foto.de

Bei einem Brand einer Gastwirtschaft im Ortsbereich Oberdiendorf bei Hauzenberg im Landkreis Passau am Sonntag kurz nach 22.30 Uhr, ist ein Schaden von etwa 350.000 Euro entstanden. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Aus bislang unbekannter Ursache brach in einem Gasthaus, zu dem auch eine Wohnung gehört, ein Feuer aus. Nach den ersten Feststellungen war das Feuer auf der angebauten Terrasse ausgebrochen und hatte schnell auf den Dachstuhl und das Dachgeschoss übergegriffen.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Trotzdem wurden die Anwohner von der Polizei informiert, dass sie Fenster und Türen aufgrund der Rauchentwicklung geschlossen halten sollten.

Zur Brandbekämpfung waren alle umliegenden Feuerwehren eingesetzt. Bis in die Morgenstunden waren die Feuerwehrleute mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Bei den Ermittlungen zur Brandursache ergaben sich keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung. Ein technischer Defekt an der Stromversorgung oder auch eine fahrlässige Brandlegung können laut Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading