Oberallgäu Kuhglocken direkt vom Hals der Tiere gestohlen

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein dreister Dieb hat im Allgäu von mehreren Kühen die Glocken direkt vom Hals der Tiere entfernt und mitgenommen. Insgesamt wurden neun Kuhglocken auf diese Weise in Oberstdorf gestohlen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Wert des Diebesgutes belaufe sich auf rund 1350 Euro.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading