In dem Maße, in dem der Druck in der Sojus-Erdgas-Pipeline durch die Ukraine nach Westen nachgelassen hat, steigt die Nervosität in Berlin und in der EU.