Notruf in Grafenau Frau nach Partynacht in Club eingesperrt

Die 23-Jährige war nach dem Disco-Besuch eingeschlafen und erst um 14 Uhr aufgewacht. Der Club war da längst geschlossen - und sie kam nicht mehr heraus. (Symbolbild) Foto: Sophia Kembowski, dpa

Weil sie eingeschlafen war, wurde eine Frau in Niederbayern in einem Club eingesperrt.

Am Samstag teilte die 23-Jährige per Notruf mit, dass sie allein in einer Disco in Grafenau (Landkreis Freyung-Grafenau) ist und nicht mehr herauskommt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mithilfe der Eigentümer habe man die Frau schließlich befreit. Beim Gespräch mit ihr habe sich ergeben, dass sie noch so lange geblieben war, bis die Mitarbeiter die Abrechnung durchführten. Sie sei eingeschlafen und erst um 14 Uhr aufgewacht. Weil die Frau den Angaben zufolge bei Eintreffen der Polizei noch immer angetrunken war, brachten die Beamten sie nach Hause.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading