Aufgrund der starken Trockenheit und der zunehmenden Hitze steigt die Waldbrandgefahr. Für einige Teile Bayerns gab der Deutsche Wetterdienst zwischendurch sogar die höchste Warnstufe fünf aus. Im Landkreis Regensburg holen die Feuerwehren deswegen auch Landwirte mit ins Boot, um im Falle des Falles schnell reagieren zu können.