Nordrhein-Westfalen Positiver Schnelltest: Salihamidzic verpasst Bayern-Spiel

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic steht vor einem Spiel im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild/dpa

München - Sportvorstand Hasan Salihamidzic verpasst das Bundesliga-Spiel des FC Bayern am Samstag gegen Bayer Leverkusen wegen eines positiven Corona-Schnelltests. Der 45-Jährige habe "ein bisschen Kopfschmerzen", sagte Bayern-Trainer Julian Nagelsmann kurz vor dem Anpfiff bei Sky. Das Ergebnis weiterer Tests stehe aber noch aus.

© dpa-infocom, dpa:220305-99-397454/2

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading