Nordrhein-Westfalen Hagener Synagoge: Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

Hagen - Der wegen mutmaßlicher Anschlagspläne auf die Hagener Synagoge festgenommene Jugendliche wird einem Haftrichter vorgeführt. Das sagte ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Ermittler sehen demnach einen dringenden Tatverdacht gegen ihn und werden einen Haftbefehl beantragen.

© dpa-infocom, dpa:210917-99-257517/1

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading