Nikoläuse in Offenberg Neue Wege für die diesjährige Saison

Ein Bild aus vergangenen Tagen. Der traditionelle Besuch des Nikolauses mit dem Krampus kann heuer coronabedingt zwar leider nicht stattfinden, die Offenberger Nikoläuse haben sich aber zwei Alternativen überlegt. Foto: Christian Holmer

Kommt der Nikolaus heuer? Eine endgültige Antwort wird es wohl erst Anfang Dezember geben. Die Nikoläuse aus Neuhausen, Aschenau, Buchberg, Finsing und Friedrichsried betrachten schon seit längerer Zeit - wie sicher Kollegen aus der Umgebung auch - die Entwicklung der aktuellen Corona-Pandemie mit Lockdown und Kontaktbeschränkungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading