Die Requisiten werden in Position gebracht, die Schauspieler bekommen noch letzte Anweisungen, mit den Worten "und action" startet die Aufnahme und alles muss sitzen. All das gehörte monatelang zum Alltag der Mitglieder des Theatervereins KiNi aus Niederwinkling.