Feuerwehreinsatz in Niederhöcking bei Landau: Dort ist am Dienstag im Reiterweg im Keller eines Hauses ein Brand ausgebrochen.

Gegen 7.30 Uhr drang starker Rauch aus dem Heizungsraum des Einfamilienhauses in Niederhöcking. Wie die Polizei mitteilte, war nach derzeitigen Ermittlungsstand ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer. Die alamierte Feuerwehr konnte dieses jedoch schnell löschen. Alle Anwohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. 

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.