Niedereulenbach Provinzbühne: Säge, Bratsche und "Lieder aus Gründen"

Als "kongeniale Partner" erwiesen sich Evi Keglmaier und Greulix Schrank auf der Provinzbühne Niedereulenbach. Foto: wt

Einen Musikabend der besonderen Art erlebte das Publikum, das zum Auftritt von Evi Keglmaier auf der Provinzbühne Niedereulenbach gekommen war. Mit der Bratsche, einer Säge und ihrer beeindruckenden Stimme trug Keglmaier ihre meist selbst verfassten und komponierten " Lieder aus Gründen" vor.

Ihr Bühnenpartner Greulix Schrank unterstützte sie mit dem Bass und gelegentlich im Gesang. Mit Instrumenten unterschiedlichster Art zauberte er zudem eine Geräuschkulisse, die manchmal unter die Haut ging.

"Nicht allzu launig wird es werden", warnte Keglmaier die etwa 40 Besucher zu Beginn ihres Konzertes. "Der Inhalt einiger Texte ist echt traurig", ergänzte sie schelmisch. Wie sich im Laufe des Abends herausstellte, gab es aber doch humorvolle Passagen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Februar 2019.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading