Niederbayernderby 0:3! NawaRo Straubing ohne Chance gegen Rote Raben

NawaRo Straubing hat das Niederbayernderby zu Hause gegen die Rote Raben Vilsbiburg glatt in drei Sätzen verloren. Foto: fotostyle-schindler.de

NawaRo Straubing hat das Niederbayernderby zu Hause gegen die Rote Raben Vilsbiburg glatt in drei Sätzen verloren.

Das war deutlich! Wie schon im Hinspiel war auch das zweite Niederbayernderby der Saison in der Volleyball-Bundesliga eine klare Sache. Zum zweiten Mal setzten sich dabei die Roten Raben Vilsbiburg mit 3:0 Sätzen durch.

Am Samstagabend in Straubing war bei NawaRo von Beginn an der Wurm drin, mit 16:25 ging der erste Satz gleich deutlich an die Gäste. Im zweiten Satz steigerte sich Straubing zwar, hielt den Durchgang lange offen, durch einen Schlussspurt der Raben wurde es aber erneut eine klare Angelegenheit (19:25). Comeback-Qualitäten zeigte NawaRo auch in der Folge nicht und so ging auch Satz Nummer drei mit 17:25 deutlich an Vilsbiburg, das damit den zweiten Derbysieg der Saison bejubeln konnte.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading