NHL Kahun gewinnt mit Pittsburgh - Rieder und Bergmann siegreich

Tobias Rieder war mit den Calgary Flames erfolgreich. Foto: imago

Die deutschen Eishockey-Profis Dominik Kahun, Tobias Rieder und Lean Bergmann haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit ihren Mannschaften Siege eingefahren.

So feierte Nationalspieler Kahun am Donnerstag (Ortszeit) mit den Pittsburgh Penguins einen knappen 4:3 (0:1, 0:2, 3:0, 1:0) Auswärtssieg nach Verlängerung bei den New York Islanders. Bei den New Yorkern kam Nationaltorhüter Thomas Greiss nicht zum Einsatz.

Tobias Rieder und die Calgary Flames konnten sich mit 5:2 (0:1, 4:1, 1:0) gegen die New Jersey Devils durchsetzen. Liga-Neuling Lean Bergmann gewann mit den San Jose Sharks gegen die Minnesota Wild mit 6:5 (4:0, 2:2, 0:3). Die Colorado Avalanche feierten ohne Nationaltorhüter Philipp Grubauer einen 9:4 (2:1, 6:2, 1:1)-Kantersieg gegen die Nashville Predators.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading