Ehrenämter zu übernehmen ist keine Selbstverständlichkeit. Das mussten nun auch die Mitglieder des Frauenbundes in Miltach schmerzlich feststellen: Der Verein musste die angesetzten Neuwahlen vertagen.