Thomas Zierer ist neu an der Spitze des Musikbund-Kreisverbands. Damit hatte er nicht gerechnet. Pläne aber hat er schon: Er will mehr Jugendarbeit und Austausch fördern.