Neutraubling Kiosk am Guggenberger See in Flammen

Feuerwehreinsatz am frühen Samstagmorgen am Guggenberger See bei Neutraubling. Dort brannte ein Kiosk lichterloh. (Archivbild) Foto: Susanne Pritscher

Feuerwehreinsatz am frühen Samstagmorgen am Guggenberger See bei Neutraubling im Landkreis Regensburg. Dort stand ein Kiosk in Flammen.

Um 6.42 Uhr ging der Alarm bei der Integrierten Leitstelle (ILS) ein. Demnach drang aus dem Kiosk an der Ostseite des "Guggi" zu dieser Zeit bereits dichter Rauch. Als die Feuerwehren vor Ort eintrafen, schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Gegen 8 Uhr konnten die Feuerwehren aus Neutraubling und Rosenhof schließlich melden, dass das Feuer erfolgreich gelöscht war. 

Ursache für den Brand dürfte nach aktuellem Ermittlungsstand ein technischer Defekt in der Küche gewesen sein. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Der Schaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Aus nachvollziehbaren Gründen ist der Kioskbereich an diesem Wochenende geschlossen. Badegäste können jedoch wie gewohnt über die Ostseite zum Guggenberger See fahren. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading