Neukirchen vorm Wald Motorradfahrer (44) tödlich verunglückt

Ein 44-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen im Landkreis Passau tödlich verunglückt. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 44-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagmorgen im Landkreis Passau tödlich verunglückt. Dem Unfall war laut Polizei ein riskantes Überholmanöver vorangegangen. 

Laut ersten Erkenntnissen war der 44-Jährige gegen 6.50 Uhr mit seiner Yamaha 650 auf der Staatsstraße 2622 von Kalteneck in Richtung Neukirchen vorm Wald unterwegs. Von Hutthurm her kommend, hatte er bereits mehrere Fahrzeuge überholt. Kurz vor Beginn des zweispurigen Streckenausbaus wollte er laut Polizei erneut (verbotenerweise) mehrere Fahrzeuge überholen und nutzte dazu auch die gegenläufige Abbiegespur. Gleichzeitig scherte aber vor ihm ein Lastwagenfahrer zum Überholen aus und wechselte auf die Überholspur. Der Motorradfahrer musste deswegen stark abbremsen und stürzte. Er wurde dabei von einem entgegenkommenden Fahrzeug erfasst und so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle starb. 

Der überholende Lastwagen setzte seine Fahrt nach dem Unfall ohne anzuhalten fort. Von ihm ist nur bekannt, dass er vermutlich einen grünen Aufbau hat. Zur Klärung des Unfallhergangs werden mögliche Zeugen und insbesondere der Lastwagenfahrer selbst gebeten, sich unter der Telefonnummer 0851/9511-521 zu melden. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading