Neukirchen beim Heiligen Blut SKK Neukirchen feierte Jubiläum

Der Patenverein brachte Geschenke mit. Foto: SKK

Mit einem zweitägigen Fest feierten die Sportkegler aus Neukirchen ihr 45-jähriges Bestehen. Am Freitag wurde das Fest durch die Familie Plößl und die Bierkönigin der Rhaner-Brauerei eröffnet.

Neben Zahlreichen jungen und junggebliebenen Kegelfreunden kamen auch der Bezirksvorsitzende Gerhard Reithner und die Bezirksjugendwartin Margit Reithner nach Neukirchen. Der Bezirksvorsitzende gratulierte zum Aufstieg der ersten Mannschaft in die Landesliga und überbrachte einen schönen Porzellan-Löwen als Geschenk mit. Die Bezirksjugendwartin lobte die Jugendarbeit des Vereins und bekräftigte dies mit einem Zuschuss für die Jugendkegler des Vereins.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 22. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos