Neukirchen beim Heiligen Blut Musik bringt Freude und verbindet

Pfarrer Thomas Vogl freute sich riesig über den Besuch aus seiner Heimatgemeinde. Foto: Brandl

Freude am Gesang verbindet und bereicherte in Form des stimmgewaltigen Hohenbogenchores auch den Gottesdienst in der Stiftsbasilika von Waldsassen, den die Sänger aus dem Wallfahrtsort im Hohenbogenwinkel mitgestalteten. Zahlreiche Neukirchner nahmen das bevorstehende 25-jährige Priesterjubiläum von Stadtpfarrer Thomas Vogl zum Anlass, den gebürtigen Vorderbuchberger zu überraschen.

So machten sie sich am Sonntagmorgen mit zwei Bussen auf den Weg nach Waldsassen. HBC-Vorsitzender Alois Dengscherz und Reiseleiter Sepp Kerscher begrüßten die Sänger. Dass jeder Sonntag ein Fest ist, vertiefte das zu Beginn der Messfeier gemeinsam gesungene Lied "Wir feiern heut ein Fest und kommen hier zusammen".

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 22. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos