Neufahrn in Niederbayern Wahlkampfauftakt der Grünen in Neufahrn

Die Gemeinderatskandidaten der Grünen wollen ab März im Rathaus mitreden. Foto: wt

Bei der Kommunalwahl treten in der Gemeinde zum ersten Mal die Grünen an. In der Auftaktveranstaltung stellten sich die Kandidaten mit ihren Zielen für die Gemeindepolitik vor. Größer als erwartet war das Interesse der Bürger.

Seit September gibt es den Ortsverband der Grünen Neufahrn-Ergoldsbach. In beiden Orten wurde je eine Liste für die Wahl des Gemeinderats erstellt. Fünf Kandidaten unterschiedlichen Alters sind es, die in Neufahrn antreten. Einen eigenen Bürgermeisterkandidaten gibt es nicht. Unter dem Motto: "Das grüne Unbekannte - wer wir sind und was wir wollen", stellte Vorsitzender Martin Seeanner das Programm der Grünen bei der Auftaktveranstaltung im Schlosshotel vor.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading