Neufahrn in Niederbayern Partnerschaftsfeier mit Festmesse und Festakt

Gastgeschenk für die Gemeinde: die Kopie einer heuer in Broons aufgestellten Statue. Foto: bm/ga

Höhepunkt des Partnerschaftsprogramms, das die Neufahrner für ihre Gäste aus dem französischen Broons zusammengestellt hatten, waren am Sonntag die Festmesse, der Festakt im Schlossgarten und der bayerische Abend.

"Freundschaft zeigt die Herrlichkeit Gottes und verkündet sie unter den Nationen", sagte Pfarrer Josef Dotzler in seiner Predigt, die er auf Deutsch und Französisch hielt. Nach den schweren Zeiten des Krieges hätten Partnerschaften Wege geebnet und so dem Wunsch Gottes entsprechend mitgeholfen, dass die Menschheit eine Familie werden könne, so der Geistliche. Er zelebrierte den Gottesdienst zusammen mit Pater Michael Selvans, Diakon Norbert Spagert und Pfarrer Jörg Gemkow.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading