Der Bürgerenergieverein Neufahrn hatte die Vereine in das Vereinsheim des Spielmannszugs zu einem Energiesparquiz anlässlich des "Tag des Energiesparens" am 5. März eingeladen. Fünf Gruppen machten mit, über den Sieger musste das Los entscheiden. Die Gruppe des TSV gewann ein Wochenende mit einem Elektrofahrzeug.

Vorsitzender Norbert Wagner stellte den Bürgerenergieverein und seine Ziele kurz vor und dankte den Vereinen SPD, TSV, KLJB Asenkofen-Winklsaß, den Mitgliedern des Bürgerenergievereins und dem Spielmannszug für die Teilnahme. Wagner erläuterte, dass der Verein auch in der Realschule Aufklärung in den Klassen hinsichtlich Energieeinsparungen zu Hause betrieben habe. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. März 2018.