Mit einer starken, ausgewogenen und deutlich verjüngten Liste, kann die CSU Neufahrn aus Sicht der Bürgermeisterkandidatin Brigitta Denk zuversichtlich in den Wahlkampf zur Kommunalwahl 2020 starten.

Mit Herz und Leidenschaft wolle man zum Wohl der Bürger die Zukunft gestalten. Im Gegensatz zu vielen anderen Aufstellungsveranstaltungen wurden die Listenplätze nicht schon im Vorfeld festgelegt, sondern demokratisch mittels Wahl bestimmt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.