Dem Herzkatheterlabor in Mainburg bleibt wohl nur noch eine letzte Gnadenfrist. Der Aufsichtsrat der Ilmtalklinik hat in seiner Sitzung am Montagnachmittag das medizinische Zukunftskonzept für die beiden finanziell angeschlagenen Krankenhausstandorte "inhaltlich bestätigt", wie aus Pfaffenhofen verlautete. Im Klartext heißt das, dass damit das letzte Stündlein für die Einrichtung in Mainburg geschlagen hat. Es steht dem Vernehmen nach allerdings noch nicht fest, wann diese konkret nach Pfaffenhofen abgezogen wird.