Zu Beginn dieser Woche ist es eingetroffen: das brandneue Dienstfahrzeug der Polizeiinspektion Wörth. Fabrikat und Farbe haben sich verändert. Für Letzteres gibt es einen denkbar profanen Grund.