In der Gemeinde soll ein weiterer geförderter Wohnungsbau entstehen, um auch Menschen mit geringerem Einkommen in Zeiten des hart umkämpften Immobilienmarktes Wohnraum zu bieten. Außerdem sorgte der Bauantrag zum Landratsamt in der jüngsten Marktratssitzung für Gesprächsstoff.