Der Geistliche Offiziator spielt beim Kötztinger Pfingstritt eine wichtige Rolle. Er trägt die Monstranz nach Steinbühl und zeichnet nach der Rückkehr den Pfingstbräutigam mit dem Pfingstkranzl aus.