Netzfundstück Kleiner Ort, großes Leid: Geratskirchen sucht einen Wirt

Geratskirchen sucht mithilfe eines YouTube-Videos einen neuen Wirt. Screenshot: YouTube/Biffe Hittn e.V.

Die kleine Gemeinde Geratskirchen im Landkreis Rottal-Inn hat ein großes Problem. Ihr Wirtshaus ist seit Dezember geschlossen, weil ihr Wirt Fred Lehner gestorben ist. Einige Anwohner wollen das nicht weiter hinnehmen und suchen über YouTube einen Nachfolger.

"Eigentlich ist es schee in Geratskirchen. Greane Wiesen, weite Täler. Aber oans geht ob - da Wirt", erzählen vier junge Männer, die auf einer Bierbank sitzen. Hinter ihnen befindet sich das Wirtshaus. Es ist seit Dezember geschlossen, weil der Wirt Fred Lehner im Alter von 76 Jahren gestorben ist. Einige Anwohner sind verzweifelt und wollen den gemeinsamen Ort mit Kegelbahn und Schützenhaus zurück. In einem YouTube-Video verkünden vier Männer das Leiden der Gemeinde und wollen damit endlich einen neuen Wirt finden. Vielleicht geht ihr Wunsch bald in Erfüllung. Immerhin haben schon mehr als 41.000 Menschen das Video gesehen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading