Netzfundstück der Woche Gehörloses Baby hört zum ersten Mal seine Mutter

Baby Georgina hat vor wenigen Tagen das erste Mal die Stimme ihrer Eltern gehört. Foto: Paul Addison/Twitter Screenshot

Baby Georgina, auch Gigi genannt, ist gehörlos. Mit einem neuartigen Hörgerät kann sie jetzt jedoch trotzdem die Stimme ihrer Mutter oder ihr eigenes Quietschen hören. Die Familie aus England hat den Moment, in dem Gigi das erste Mal ihre Mutter hört, auf Video aufgenommen - unser Netzfundstück der Woche.

Am Anfang hört man nur das schrille Quietschen des Hörgeräts. Dann spricht Louise Addison aus Harrogate ihr Baby an und fragt es, ob es der Welt Hallo sagen möchte. Die Reaktion der kleinen Georgina ist herzzerreißend. Mit großen Augen starrt sie in die Kamera und fängt an zu quietschen. Vollkommen überrascht, sich zum ersten Mal selbst zu hören, kann die Kleine gar nicht mehr damit aufhören zu quäken und zu strahlen. Damit begeistert das Baby nicht nur seine Mutter, sondern auch viele Menschen auf Twitter. Dort hatte der Vater von Georgina das Video am 5. Dezember hochgeladen. Über 750.000 Mal wurde das Video bereits angesehen, mehr als 51.000 Menschen haben es geherzt. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading