Netflix/Sky/Amazon Prime Das sind die Serien- und Filmhighlights im März

Netflix-Nutzer können sich im März unter anderem auf den Film "X-Men: Apocalypse" freuen. Foto: imago/Prod.DB

Werwolf-Soldaten, Asteroiden-Einschläge und Krieg zwischen Göttern: Im März bieten die Streaming-Anbieter Netflix, Sky und Amazon Prime wieder neue Serien- und Film-Highlights für ihre Kunden. Mit dabei sind nicht nur alte Klassiker, sondern auch skurrile Neuerscheinungen.

Als besondere Highlights stellte Netflix den Action-Thriller "Triple Frontier", "X-Men: Apocalypse" sowie die ersten drei "Jurassic Park"-Filme vor. Außerdem können sich Fans der Serie "Modern Family" freuen. Ab März ist auf Netflix die siebte Staffel der Comedy-Serie zu sehen. Eine ganz neue Serie auf Netflix ist "Love Death + Robots".Dort geht es unter anderem um Cyborg-Kopfgeldjäger, Werwolf-Soldaten und Alien-Spinnen. Zu sehen ist die erste Staffel dieser verrückt anmutenden Serie ab dem 15. März.

Auch Sky Ticket, der Online-Streamingdienst von Sky, wartet im März mit einigen neuen Serien auf. Bereits ab 1. März zeigt Sky die Serie "8 Tage". Darin geht es um die letzten acht Tage, bis ein Asteroid auf der Erde einschlägt. Um Sex, Drugs und Wertpapiere geht es dagegen in der ebenfalls neuen Serie "Black Monday". Die Comedyserie wandelt dabei auf den Spuren des Börsencrashs von 1987 - und seinen (fiktiven) Verursachern. Zu sehen ist die Serie auf Sky ab dem 11. März. 

Amazon Prime bietet im März ebenfalls neue Serien- und Filmhighlights. Ab 11. März zeigt der Streamingdienst zum Beispiel die zweite Staffel von "American Gods". In der Serie spitzt sich nur Stunden nach der Kriegserklärung von Mr. Wednesday und einem Showdown auf Easter Fest der Konflikt zwischen neuen und alten Göttern zu. In der neuen Serie "Hanna", die Amazon Prime ab 29. März ausstrahlt, geht es dagegen um eine Jugendliche, die im Wald aufgewachsen ist. Eine CIA-Agentin verfolgt sie und will die Wahrheit über die Identität des Mädchens herausfinden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading