Die Isar - sie ist die bayerische Lebensader. Essentiell für Mensch und Natur. Ein Anker für die Wirtschaft und noch vieles mehr. Am Dienstagabend stand sie erneut im Fokus, denn auf ihrem Weg vom Hochgebirge bis zur Mündung in Deggendorf wurde sie von Naturfotografen bildlich in Szene gesetzt. Das faszinierende Resultat wurde in einem Multimediavortrag im Bruckstadel präsentiert.