An diesem Freitag macht sich erneut ein Hilfskonvoi von Moosburg aus auf den Weg nach Lemberg. Acht freiwillige Fahrer bringen mit vier Transportern zum einen medizinisches Material wie Verbandsstoffe, Infusionen und Medikamente in ein Krankenhaus in Lwiw; zum anderen aber auch haltbare Lebensmittel und Konserven sowie eine Vielzahl an Schlafsäcken, Decken und Isomatten.