Nadlstadt Schwerverletzter bei Unfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Warum es zu dem Unfall kam, ist bisher unklar. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa

Auf einer Kreisstraße bei Nandlstadt im Landkreis Freising ist es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein schwer verletzter Autofahrer musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Nandlstadt, Lkr. Freising; 19.01.2021

Laut Polizei war der 21-Jährige aus dem Landkreis Kelheim gegen 20.30 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße von Hausmehring kommend in Richtung Tegernbach unterwegs, als er in einer Linkskurve aus bisher noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Audi rammte drei Bäume und blieb in einem angrenzenden Feld liegen.

Der junge Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu, wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und anschließend mit einem Rettungshubscharuber ins Krankenhaus eingeliefert.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Nandlstadt, Airischwand und Hörgertshausen übernahmen die Verkehrsregelung und reinigten die Fahrbahn. Das Auto ist ein Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading