Eher ungewöhnlich ist, dass zum Termin eines Spatenstichs bereits ein angefangener Rohbau im Hintergrund steht - den Gästen, die am Samstagvormittag nach Hascherkeller gekommen waren, bot sich genau diese Szenerie. Denn für die neue Waldorfschule, die im Landshuter Norden in drei Bauabschnitten entstehen soll, hat die Baumaßnahme offiziell bereits Anfang April begonnen.