Nach Streit in Dingolfing Unbekannte schlagen 19-Jährigen krankenhausreif

Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter nicht auf Anhieb finden. (Symbolbild) Foto: David Inderlied/dpa

Am Mittwochnachmittag ist ein 19-Jähriger in Dingolfing von einer Gruppe so heftig verprügelt worden, dass er ins Krankenhaus musste. Die Polizei bittet um Hinweise.

Laut Polizeibericht war der junge Mann gegen 16.45 Uhr mit einem 16-jährigen Begleiter in der Bahnhofstraße unterwegs, als die beiden von vier Unbekannten angesprochen wurden. Es kam zu einem Streit, woraufhin zwei der vier Unbekannten auf den 19-Jährigen einprügelten.

Die Täter konnten trotz sofort eingeleiteter Fahndung bislang nicht ermittelt werden. Der junge Mann musste wegen der davongetragenen Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann oder den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Dingolfing unter der 08731/3144-0 in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading