Dank eines 2:1-Erfolges über den VfB Hallbergmoos hat die SpVgg Hankofen-Hailing die Tabellenführung in der Bayernliga Süd zurückerobert. Am Samstag sahen 360 Zuschauer im Maierhofer-Bau-Stadion eine kampfbetonte Partie, in der die Hausherren den Sieg erzwangen. Dieses Mal gab es keinen Schönheitspreis. Mit ihrer Bayernliga-Erfahrung zwangen die "Dorfbuam" den Newcomer in die Knie. Zweifacher Torschütze war Andreas Wagner, der in fünf Spielen bereits fünfmal getroffen hat.