Weil aufgrund des baulichen Zustands der "Drachenburg" Gefahr für Leben und Gesundheit der Bewohner bestand, ließ die Stadt den Wohnblock an der Luitpoldstraße 32 Ende Juli räumen. Nun hat Peter Wellano, einer der Eigentümer des maroden Gebäudes, gegen die Stadt geklagt. Der Grund: Ein "nicht näher definierter" Kostenbeschluss der Stadt, der den Eigentümern im Zuge der Räumung zugestellt wurde.