Der SSV Jahn Regensburg will im Heimspiel gegen Hansa Rostock die Balance zwischen taktischer Disziplin und emotionalen Revanchegelüsten wahren. Die beiden Trainer waren sich im Vorfeld der Partie mindestens in einem Punkt uneinig.