Über einen nächtlichen Einsatz der Prackenbacher Feuerwehr haben wir diese Woche berichtet. Es ging um eine angebliche Schlange in einem Schlafzimmer, die letztendlich aber nicht gefunden wurde - bis jetzt. Denn Franziska Weber und Corinna Böhm von der Tierarztpraxis Nistler in Viechtach, die beiden "todesmutigen Schlangenbeschwörerinnen" , wie sie sich selbst spaßeshalber bezeichnen, haben sich bei uns gemeldet und erzählt, dass die Schlange nun gefunden wurde.