Das gläserne Parlament ist nicht nur Pressefoto des Jahres - nein, es soll tatsächlich ein Stück Realität werden: Abgeordnete müssen Einkünfte von nun an ab dem ersten Euro offenlegen, Nebentätigkeiten werden eingeschränkt, und bis zu 24 Monate nach Ende ihrer Amtszeit hat die Regierung ein Wörtchen bei Anschlusstätigkeiten mitzureden. Grund für die Transparenzoffensive des Landtags ist die Maskenaffäre, die nun in einem Untersuchungsausschuss aufgearbeitet wird, der am Donnerstag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommt.