Die Further können endlich wieder ihr Gelübde aus dem Jahr 1742 einlösen. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause findet der Umritt am Ostermontag in fast gewohnter Weise wieder statt.