Dass ein Fremdverschulden beim Brand im Zusammenhang mit der Digitalfunkanlage bei Weigelsberg nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Polizei bereits bestätigt. Ob es sich tatsächlich um Manipulation handelt, das soll nun ein Gutachten des Landeskriminalamts klären.